Am  17. August 2018 beriet Landrat Dr. Steffen Burchhardt (SPD) in Schopsdorf mit Landwirten und Jägern zum Thema Wolfsschutz und dem aktuellen Entwicklungsstand im Landkreis. Einstimmig wurde konstatiert, dass bislang nur wenig Fortschritt erkennbar ist. Hinsichtlich der Regulierung ist der Weg zur Entschädigung weiterhin  langwierig. Oft dauert es viele Monate, bis das Geld beim Geschädigten ankommt. Und immer noch gibt es keinen angemessenen Ausgleich wirtschaftlicher Verluste der Landwirte. Positiv bewertet die Runde das Engagement und die Beratung durch das Wolfskompetenzzentrum in Iden. Zentrale Forderung des Kreises bleibt, die regionale Regulierung der Wolfsbestände als Präventionsmaßnahme sowie unbürokratische Hilfe bei der Schadensregulierung. Der Landkreis Jerichower Land zählt momentan zu den Regionen mit der höchsten Wolfsdichte in Deutschland.

Beratung mit Steffen Burchhardt über Wolfsbestände

Kürzlich beriet Landrat Dr. Steffen Burchhardt (SPD) in Schopsdorf mit Landwirten und Jägern zum Thema Wolfsschutz und dem aktuellen Entwicklungsstand im Landkreis. Einstimmig wurde konstatiert, dass bislang nur wenig Fortschritt erkennbar ist. Hinsichtlich der Regulierung ist der Weg zur Entschädigung … Weiterlesen

Europa ist die Antwort

Sie ist Europäerin durch und durch. Jetzt führt Katarina Barley die SPD auf Platz 1 der Liste in die Europawahl. Ihr Ziel: Europa gegen die Feinde von innen und außen verteidigen. „Wir müssen alles dafür tun, was wir können, damit … Weiterlesen

Ein Meilenstein für Chancen und Zusammenhalt

Wir wollen eine Gesellschaft, in der jede und jeder die Möglichkeit hat, seine Träume zu verwirklichen, unabhängig vom Portemonnaie der Eltern oder vom Wohnort. Herkunft darf nicht über Zukunft entscheiden!

Wie verteidigen wir unsere Demokratie im Netz?

Diese Frage diskutierten SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, die Netz-Aktivistin Sonja Boddin und Oberstaatsanwalt Markus Hartmann am Mittwoch in einer Impulsveranstaltung der SPD im Willy-Brandt-Haus.

Wie wir die Demokratie im Netz verteidigen können

Noch vor wenigen Jahren weckte der Arabische Frühling die Hoffnung, das Internet sei ein Motor für die Demokratie. Der Begriff der Facebook-Revolution machte schnell die Runde. Die sozialen Netzwerke schienen das Paradies für Gegenöffentlichkeit und die Mobilisierung demokratischer Proteste zu … Weiterlesen

Stark! Lebendig! Debattenfreudig!

Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles.

1 2 3 4 131